Christoph Steindl

Mein Name ist Christoph Steindl und ich freue mich bei dem Programm CEOs on wheels dabei sein zu dürfen. Von Geburt an bin ich aufgrund einer spinalen Muskelatrophie mit dem Rollstuhl unterwegs. Am Anfang noch von Au-Pairs begleitet, lege ich heute meine Wege mit Hilfe von Persönlicher Assistenz zurück.

Nach dem Abschluss meiner HAK Matura im Jahr 2010 studiere ich nun an der WU das Bachelor-Studium Wirtschaftsrecht, wo ich mich gerade im dritten Semester befinde.

Schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für Rechte und Gesetze. Ich denke das Faszinierende am Recht für mich ist, dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich zu behandeln sind. Und ich denke genau das wünschen wir uns alle auch in der Realität.

Ich habe mich bei diesem Programm beworben um meine Reise durch die Berufswelt zu beginnen. Ich erhoffe mir, mich mit diesem Programm weiterentwickeln zu können und Einblick in den beruflichen Alltag zu erhalten.

Ein weiterer Grund für meine Teilnahme an diesem Projekt ist, dass ich mir wünsche durch das Mentoring meine Kariere in der Arbeitswelt auf den richtigen Weg bzw. an den Start zu bringen.

Zum Abschluss bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich auf dieses Jahr freue und ich bin gespannt, wo es mich hinführen wird.